Gross Fahrzeugbau
 
head_produktion.jpg

 

Hubwandaufbau

Eine weitere faszinierende Entwicklung von GROSS Fahrzeugwerk sind die spektakulären Hubwandaufbauten für Getränkefahrzeuge und weitere Einsätze. Die komplette Seitenwand klappt mitsamt der jeweiligen Dachhälfte wie eine Flügeltür hydraulisch in nur 20 Sekunden nach oben. In kürzester Zeit ist auf diese Weise die komplette Seite eines 13,6 Meter langen Sattelaufliegers zum Be- und Entladen geöffnet, ganz ohne störende Rungen. Die Seitenwand bietet eine perfekte Werbefläche. Die leichte und gleichzeitig stabile Bauweise führt zu einem Leergewicht von nur rund 6,8 Tonnen für einen dreiachsigen Trailer. Hubwandaufbauten von GROSS Fahrzeugwerk sind für Solofahrzeuge, Anhänger und Sattelauflieger verfügbar. Für Auflieger ebenso einfach gekröpft (Jumbo-Hubwand) oder doppelt gekröpft (Mega-Hubwand). Bei doppelter Kröpfung liegt das Tiefbett vor dem Dreiachsaggregat nur rund 500 Millimeter über der Fahrbahn. Daraus resultiert eine enorme Ladehöhe von 3500 Millimetern.
Großer Vorteil der Hubwandaufbauten: Da das Dach beim Öffnen deutlich über die zulässige Fahrhöhe von vier Metern hinaus aufschwenkt, erfolgt eine Doppelstockbeladung per Stapler sowohl schnell als auch präzise.

blank